Landesleistungsbewerb Krieglach 21.06.2014

"Schen woar´s in Krieglach" so beginnt der Bericht auf der Homepage des Landesfeuerwehrverbandes. Das es "schen woar" können wir nur bestätigen.

In der Wertungsklasse Bronze A schaften wir eine Zeit von 35,24 sec , aber leider mussten wir 5 Fehlerpunkte hinnehmen und erreicheten dadurch Rang 22 in der Endwertung.

In der Wertungsklasse Silber A verlief es für die Bewerbsgruppe deutlich besser.

Mit einer Angriffszeit von 37,98 sec  und einer Staffellaufzeit von 53,73 sec erreichten wir hinter FF Falkenstein und FF Baumgarten den hervorragenden 3. Rang im Endergebnis.

Mit dieser Zeit qualifizierten wir uns natürlich auch für den Parallelbewerb in der Wertungsklasse Silber A.

Beim Parallelbewerb starten die schnellsten 8 Gruppen des Tages gleichzeitig.

Wir hatten die zweitschnellste Angriffszeit, aber auch 5 Fehlerpunkte. Das Glück war aber auf unserer Seite denn auch bei den anderen Bewerbsgruppen hatten sich Fehler eingeschlichen.

Dadurch erreichten wir hinter der FF Baumgarten und FF Rohrbach am Kulm wiederrum den 3. Rang.

Gratulieren möchte ich auch noch FM Arzberger Gerhard. Er erwarb das silberne Leistungsabzeichen und zugleich eine Landesmedaille (das schaften noch nicht viele).


Fotos und Bericht: LM d. F. Stefan Gruber

14.06.2014 Bewerb St. Jakob im Walde

Bei diesem Bewerb mussten wir die Aufstellung der Gruppe etwas verändern, dennoch erzielten wir sehr gute Ergebnisse.

In der Wertungsklasse Bronze A Gäste Steiermark erreichten wir hinter FF Falkenstein denn 2. Rang.

In der Wertungsklasse Silber A Gäste Steiermark denn 2. Rang diesmal hinter FF Reichendorf.

Mit den guten Zeiten qualifizierten wir uns für den Parallelbewerb.

Hier siegte die Gruppe der FF Baumgarten (Bereich Hartberg), und wie an diesem Tag üblich wurden wir wieder zweiter.

 

Fotos und Bericht: LM d.F Stefan Gruber

Bewerb Grabersdorf 2014

Samstag den 31.05.2014 war die Bewerbsgruppe der FF Gasen in Grabersdorf (Bereich Feldbach) am Start.

In Bronze A erreichten wir hinter der Bewerbsgruppe Großhartmansdorf denn 2 Rang.

In der Klasse Silber A konnten wir uns erneut zum Sieger kühren.

Beim anschließenden Parallelbewerb der 6 besten Gruppen erreichten wir Rang 4.

 

Bericht und Fotos: LM d. F. Stefan Gruber

Bereichsfeuerwehr- Leistungsbewerb Weiz 2014

Am Samstag, dem 7. Juni 2014, fand der Bereichsfeuerwehr- Leistungsbewerb des Bereiches Weiz in St. Ruprecht an der Raab statt.

In der Wertungsklasse Bronze A hatten wir im Löschangriff eine Zeit von 33,52 sec.

Leider fassten wir bei dieser Topzeit 10 Fehlerpunkte aus,  was dann im Endefekt Rang 4 bedeutete.

In der Wertungsklasse Silber A reichte es mit einer Zeit von 45,38 sec. fehlerfrei, für den 3. Rang.


Bericht und Fotos: LM d. F. Stefan Gruber

Bewerb St. Ilgen am 10. Mai 2014

Bei besten Bedingungen wurde die HOCHSCHWABTROPHY 2014 ausgetragen. Auch das Teilnehmerfeld konnte sich wieder sehen lassen. So nahmen 33 Wettkampfgruppen aus fünf Bundesländern am diesjährigen Bewerb teil.

In Bronze erzielten wir eine sehr gute Zeit (32,90), konnten uns aber durch verursachte Fehler für das Finale nicht qualifizieren.

In Silber verlief es besser, hier konnten wir uns für das Finale qualifizieren und erreichten hinter der FF Pellendorf (NÖ)und der FF Baumgarten(Stmk) den 3 Rang.

Bericht und Fotos: LM d. F. Stefan Gruber

Unwetter- Warnzentrale