Bereichsbewerb Dietersdorf

Am Samstag den 27.05.2017 besuchten wir bei frühsommerlichen Temperaturen und strahlenden Sonnenschein den Leistungsbewerb des Bereiches Fürstenfeld der in Dieterdorf stattfand.

In Bronze konnten wir mit einer guten 40er Zeit und einem passablen Staffellauf 405,02 Punkte den zweiten Rang in der Gästeklasse erreichen.

In Silber verlief es nicht ganz so gut, mit einem verpatzten Lauf und einem Sturz im Staffellauf kamen wir auf 371,59 Punkte und belegten somit den vierten Rang.

Mit unserer Zeit in Bronze konnten wir uns allerdings für den Parallelbewerb der besten sechs Gruppen qualifizieren. Mit einer fehlerfreien Zeit im Halbfinale stiegen wir in das Finale auf, wo wir dann gegen Ludesch (die Olympiamannschaft aus Vorarlberg) und Edelsbach das Nachsehen hatten und schließlich als dritter vom Platz gingen.

Bericht: OFM Gerhard Arzberger