Die Vorbereitungen für die Bergrallye Gasen- Strassegg laufen auf Hochtouren. Die administrativen Vorbereitungen sind bereits abgeschlossen und mit den Aufbau- und Sicherungsarbeiten wurde bereits begonnen. Der Zugang vom Start in den Action Point 1 wurde heute verwirklicht.

Der Arbeitskreis der Bergrallye Gasen- Strassegg möchte sich auf diesem Weg bei allen freiwilligen Helfern für die ehrenamtlich geleistete und noch zu leistende Unterstützung, sowie bei den Grundbesitzern und Anrainern für die Kooperation mit der Feuerwehr Gasen herzlich bedanken.

Bericht und Fotos: OLM Martin Haubenwallner